Informationen zu den Veranstaltungen

Die aktuell unveränderte Lage zur Corona-Krise wirbelt auch den Veranstaltungsplan von Special Olympics Thüringen durcheinander.

Special Olympics Deutschland hat bereits angekündigt seine geplanten Veranstaltungen bis einschließlich 31.05.2020 abzusagen. Dieser Empfehlung folgen auch wir. Das ergab ein Gespräch des engen SOT Vorstandes mit der Geschäftsstelle. Darüber hinaus gab es Gespräche mit verschiedenen Partnern bezüglich weiterer Veranstaltungen die in Kooperation durchgeführt werden. Auch hier entschloss man sich aufgrund der ungewissen Planung zu weiteren Absagen.

Konkret betrifft die Absage folgende Veranstaltungen:

Landeswettbewerb Bowling (18.04.2020 in Erfurt)
Südthüringer Hallenfußballcup (25.04.2020 Neuhaus a. Rennweg)
Kegelturnier des 1.KC Barbarossa Artern (25.04.2020 in Artern)
Kurzstreckenschwimmfest (09.05.2020 in Pößneck)
Landeswettbewerb Fußball (19./20.06.2020 in Hinternah)

Zumindest für den 21. Landeswettbewerb im Fußball in Hinternah gibt es noch Hoffnung, dass dieser zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr stattfinden kann. Gespräch dazu werden im Sommer geführt, wenn die Lage neu bewertet wird.

Der Landeswettbewerb Leichtathletik am 2./3.07.2020 in Jena sowie das inklusive Jugendferienlager vom 09.08.2020 - 14.08.2020 in Finsterbergen, als dann unmittelbar nächste Veranstaltungen, sind bisher noch nicht abgesagt. Aber auch hier sind wir zu einer ständigen Neubewertung der Lage gefordert und informieren über Veränderungen.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund!

« Zur kompletten Übersicht

Partner, Förderer und Unterstützer

Partner

Förderer

Unterstützer

Adresse

Special Olympics Deutschland in Thüringen e.V.
Werner-Seelenbinder-Straße 1
99096 Erfurt

Tel. 0361 340 54 82
kontakt@specialolympics-thueringen.de

E-Mail schreiben